Boßelevent 2017  KBV-Horsten

Hier die Ergebnisse des diesjährigen Boßelevents:

 

 

Download
Boßelevent_2017_Boßeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.3 KB
Download
Boßelevent_2017_Schaffeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.3 KB
Download
Boßelevent_2017_Knobeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 204.6 KB
Download
Boßelevent_2017_Gesamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.6 KB
Download
Boßelevent_2017_Sieger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 204.1 KB

Herzlichen Glückwunsch an die Siegermannschaften und den Pokalsiegern!



Der Spaß und das fröhliche Miteinander soll dabei im Vordergrund stehen!



Treffpunkt:  13:00 Uhr am Vereinsheim vom KBV Horsten im Pollertweg 30 (Adolf Theilen)!

Austragungsorte:

Boßeln -> am Anfang vom Schepkerweg (Start und Ziel)! (mit "Rastmöglichkeit" auf der Strecke)

Shuffleboard und Knobeln -> am/im Vereinsheim Pollertweg!

                    Für das leibliche Wohl ist gesorgt!


Boßeln:  Das Ziel ist es, mit möglichst wenigen Würfen die Boßelstrecke zu bewältigen!

Die Anzahl der Gesamtwürfe einer Gruppe für die Boßelstrecke ergibt

das Endergebnis für das Boßeln! Die Siegergruppe hat die wenigsten Würfe!


Shuffleboard:  Das Ziel ist es, möglichst viele Punkte zu erzielen!

Jeder Spieler einer Gruppe hat 9 Scheiben (Discs) zur Verfügung!

Die Gesamtpunktzahl der Gruppe ergibt das Endergebnis für das Shuffleboard!

Die Siegergruppe hat die höchste Punktzahl!


Knobeln: Das Ziel ist es, möglichst viele Augen zu würfeln!

Jeder Spieler einer Gruppe darf 3 mal knobeln!

Die Gesamtaugenzahl der 4 Spieler einer Gruppe werden addiert und ergeben das Endergebnis für das Knobeln!

Die Siegergruppe hat die höchste Augenzahl!


Endplazierung: Die Plazierungen jeder Gruppe im Boßeln, Shuffleboard und Knobeln werden addiert und durch 3 geteilt. Das ergibt die Gesamtplazierung der Gruppe!

 

 Die beste Boßelgruppe erhält den neuen Wanderpokal!

 

Der KBV "Hoch herut" Horsten e.V. wünscht viel Spaß und faire Spiele!